Titration
"

Versuch 28

-Titration-                                                                                                                     

SchülerversuchBei der Arbeit Schutzbrille tragen!ein Bildein Bildein Bild    

 

  

 

 

                                                                                                             Hinweise: Kann als Schülerversuch durgeführt werden.

 

 

 

Chemikalie                Gefahren           R/S-Sätze

Salzsäure 7 %                      Reizend                   R: 37, S: 1/2, 26, 45 Natronlauge 4 %                 ein Bild                   R: 35, S: 1/2, 26, 37/39, 45 Phenolphthalein                   Reizend                   R: 40, S: 36/37

 

Durchführung: Man gibt 20 ml von der selber hergestellten Säure in einen Erlenmeyerkolben. Dann gibt man ein, zwei Tropfen Phenolphthalein hinzu. Die Bürette befüllt man bis zur Nullmarke mit der 4 % Natronlauge. Dann öffnet man die Bürette. Nach jeden Tropfen entstehen im Erlenmeyerkolben Rote Wolken. Man schwenkt den Kolben solange um, bis die Wolken nicht mehr verschwinden, und die ganze Lösung Rosa erscheint. Die Lösung ist nun neutralisiert.

 

 

Ergebnis:  Der völlige Farbwechsel des Indikators tritt ein, nachdem 20 ml Natronlauge hinzu gegeben worden ist. Bei der Reaktion der Natronlauge und der Salzsäure handelt es sich um eine Neutralisation. Allgemein kann man sagen, dass Säure und Laugen Salz und Wasser ergeben:

NaOH + HCl -> Na+ OH- + H+ +Cl- (aq) -> NaCl + H2O(aq)

Aus der Reaktionsgleichung ist zu entnehmen, dass Salzsäure und Natronlauge in einem Verhältnis von 1:1 reagieren. Ein NaOH Molekül reagiert mit einem HCl Molekül. Da in einem Mol (Stoffmenge) Lösung immer die gleiche Anzahl an Teilchen vorhanden sind, kann man mit einem Mol Salzsäure genau ein Mol Natronlauge neutralisieren. 20ml 0,1 molare Salzsäure wird durch die gleiche Menge Natronlauge neutralisiert. Alternativ könnte man 20ml 0,1 molare Salzsäure mit der halben Menge doppelt konzentrierter Natronlauge neutralisieren.

20ml 0,1m HCl + 20ml 0,1m NaOH

20ml 0,1m HCl + 10ml 0,2m NaOH

 

 

Schnappschuss:

 



Video:

Um das Video zu sehen, auf den in der Mitte stehenden Button klicken 
 


 
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
 
182473 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=