KMnO4 und Zucker (1:1)
"

Versuch 23

 - Kaliumpermanganat und Zucker-

 

DemonstrationsversuchIm Abzug arbeitenBei der Arbeit Schutzbrille tragen!BrandförderndGesundheitsschädlichUmweltgefährlich

 

 

 

Hinweise: Kaliumpermanganat ist ein starkes Oxidationsmittel. Es darf nicht mit brennbaren Stoffen in Berührung kommen. Der Versuch sollte wegen der starken Rauchentwicklung im Abzug durchgeführt werden.

 

 

                                                                                        Chemikalie                Gefahren        R/S-Sätze

 

Kaliumpermanganat  Brandfördernd Gesundheitsschädlich Umweltgefährlich    R: 8, 22, 50/53, S: 1/2, 60, 61

                                                                                                         Glukose

                                                                                                          

 

                                                                                                              Materialien: Reagenzglas, Stativ

 

 

Durchführung: Man spannt ein Reagenzglas in ein Stativ ein. Dann gibt man in das Reagenzglas 5 Spatel Kaliumpermanganat und die Selbe Menge Glukose (Traubenzucker). Man verschließt das Reagenzglas und vermischt die Stoffe miteinander. Der Bunsenbrenner wird entzündet und nun erwärmt man vorsichtig das Kaliumpermanganatgemisch. Sobald die Reaktion beginnt, kann man mit dem Erwärmen aufhören.

 

 

Ergebnis: Der Traubenzucker verbrennt schlagartig. Das geschieht, weil Kaliumpermangat Sauerstoff freisetzt. Der Sauerstoff fördert die Verbrennung. Darum wird Kaliumpermanganat auch im pyrotechnischen Gebieten als Sauerstoffträger eingesetzt. Kaliumpermanganat reagiert außerdem sehr heftig mit Aluminiumpulver, Eisenpulver und Magnesiumpulver.

 

4KMnO4 ->4MnO2 ->2K2O ->3O2

 

 

 

 

 

Schnappschuss:                                                               

ein Bild

Video:

Um das Video zu sehen, auf den in der Mitte stehenden Button klicken

 
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
 
182473 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=